Schreiben - das ganze Handwerk des Romanschreibens

7280814
Zulassungsnummer

Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten für die Verfassung von Prosatexten

Lehrgangsinhalte

Einführung, Orientierung, Textanfang - Thema, Recherche, Raum und Zeit - Figurenentwicklung: Milieu, Herkunft, Psychologie, Handlung, Identifikation, Motivation - Das auslösende Ereignis - Dramartugie: Antagonistische Kräfte, Geschlossene Dramartugie, Spannung, Offene Dramartugie - Szene, Inszenierung, Wendepunkt - Montage - Perspektive, Distanz, Tonalität - Der Dialog - Arbeit an der Sprache: Klischees, Kitsch, Metaphern, Ellipse, Rhythmus und Syntax - Spannung, Liebe, Kinder- und Jugendliteratur - Kurzgeschichten schreiben - Titel, Pitch und Expose - Der Markt: Verlage, Agenturen, Selfpublishing - Durchhalten: Kreativtechniken und Motivation

Abschluss

keine Prüfung

Art des Abschlusses

keine Prüfung

Teilnahmevoraussetzungen

technische Voraussetzungen: Multimedia-PC mit Internet-Zugang

Prüfungsvoraussetzungen

entfällt

Teilnahmekosten (Gesamtkosten)

2.340,00 €

Lehrgangskosten

2.340,00 €

Kosten für (externe) Prüfungen

0,00 €

Höhe der Raten

130,00 €

Anzahl der Raten

18


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Gesamtdauer in Monaten

18.00

Gesamtdauer in Stunden

310

Wöchentlicher Lernaufwand für das Selbstlernen in Stunden

4.00

Synchrone Lerneinheiten (je 45 Minuten)

0

Präsenzuntericht

2 Tage fakultativ

Zurück in die Lehrgangssuche Übersicht
Lehrgangssuche