Qualifizierte Kita-Leitung

7477924
Zulassungsnummer

Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten für eine berufliche Tätigkeit im Bereich der Leitung von Kindertagesstätten

Lehrgangsinhalte

Professionelles Rollenverständnis und Agieren als Kita-Leitung, Personalmanagement – Mitarbeiter:innen & Teamentwicklung aktiv leiten, Konzeptionsarbeit – Die Kita-Konzeption erstellen und weiterbilden, Zielgruppenmanagement – Pädagogik & Zusammenarbeit mit Eltern weiterentwickeln, Qualitätsmanagement – Erstellen eines Qualitätskonzepts, Kita-Recht – Grundlagen von Datenschutz, Aufsichtspflicht und Arbeitsrecht, Soft-Skills als Kita-Leitung – Souveränität & Kommunikation als Führungskraft

Abschluss

institutsinterne Prüfung

Art des Abschlusses

institutsinterne Prüfung

Teilnahmevoraussetzungen

Mindestalter 18 Jahre, pädagogische Ausbildung und mindestens 2 Jahre pädagogische Berufserfahrung im Tätigkeitsfeld Kindertageseinrichtung oder eine vergleichbare Qualifikation, von Vorteil ist Grundwissen zum Thema Kommunikation; technische Voraussetzung: digitales Endgerät (Smartphone, Laptop, Tablet)

Prüfungsvoraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorbereitung

Teilnahmekosten (Gesamtkosten)

1.800,00 €

Lehrgangskosten

1.800,00 €

Kosten für (externe) Prüfungen

0,00 €

Höhe der Raten

150,00 €

Anzahl der Raten

12


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Gesamtdauer in Monaten

12.00

Gesamtdauer in Stunden

161

Wöchentlicher Lernaufwand für das Selbstlernen in Stunden

3.00

Synchrone Lerneinheiten (je 45 Minuten)

8

Präsenzuntericht

Zwei je 4-stündige Online-Webinare werden angeboten

Zurück in die Lehrgangssuche Übersicht
Lehrgangssuche