Geprüfte/r Immobilienverwalter/in (EBZ|gtw|VDIV Deutschland)

7351419
Zulassungsnummer

Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten zur Vermietung und Verwaltung von Wohn- und Gewerbeimmobilien sowie WEG-Verwaltung

Lehrgangsinhalte

u. a. Grundlagen der Immobilienwirtschaft, Versicherungen, Haftung, Schadensmanagement, Grundlagen des betrieblichen Rechnungswesens und Verwaltung von Mietobjekten, Verwaltung von Wohneigentum, Verwaltung von Wohnungseigentumsobjekten, Gebäudetechnik, Gewerbliche Objekte vermieten und bewirtschaften

Abschluss

institutsinterne Prüfung

Art des Abschlusses

institutsinterne Prüfung

Teilnahmevoraussetzungen

mindestens Hauptschulabschluss, kaufmännische oder betriebswirtschaftliche Vorbildung oder kaufmännischer Berufsabschluss, technische Vorbildung aus einem immobiliennahen Bereich, praktische Erfahrung in Verwaltung von Wohn- und/oder Gewerbeimmobilien, PC-Anwenderkenntnisse; technische Voraussetzung: Internet-Zugang

Prüfungsvoraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorbereitung

Teilnahmekosten (Gesamtkosten)

2.910,00 €

Lehrgangskosten

2.910,00 €

Kosten für (externe) Prüfungen

0,00 €

Höhe der Raten

363,00 €

Anzahl der Raten

8


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Gesamtdauer in Monaten

8.00

Gesamtdauer in Stunden

478

Wöchentlicher Lernaufwand für das Selbstlernen in Stunden

12.00

Synchrone Lerneinheiten (je 45 Minuten)

87

Präsenzuntericht

Vier 2-tägige, ein 3-tägiges, 1/2-tägiges Präsenzseminar/ Onlineseminar sowie Teletutoring von ca. 4 Stunden

Mit zusätzlich erforderlichem Material sind Gesetzestexte gemeint. Die tatsächliche Ratenhöhe für die zu zahlenden Lehrgangskosten kann aufgrund enthaltener Prüfungsgebühren abweichen.

Zurück in die Lehrgangssuche Übersicht
Lehrgangssuche