Fachwirt/in im Gastgewerbe (IHK)

578811c
Zulassungsnummer

Vorbereitung auf die Fortbildungsprüfung zum Fachwirt im Gastgewerbe/zur Fachwirtin im Gastgewerbe vor der Industrie- und Handelskammer Köln gemäß Besonderer Rechtsvorschriften vom 15.12.2008

Lehrgangsinhalte

Wirtschaftsbezogene Qualifikationen: Volks- und Betriebswirtschaft, Rechnungswesen, Recht und Steuern, Unternehmensführung Handlungsfeldspezifische Qualifikationen: Gästeorientierung und Marketing, Branchenbezogenes Management, Branchenbezogenes Recht, Gastronomische Angebotsformen (Hotel- und Gaststättenbetriebe, Systemgastonomie, Gemeinschaftsverpflegung/Catering)

Abschluss

Fortbildungsprüfung gemäß Besondere Rechtsvorschrift der IHK Köln vom 15.12.2008 zum anerkannten Abschluss Fachwirt/in im Gastgewerbe IHK

Art des Abschlusses

öffentlich-rechtliche Prüfung

Teilnahmevoraussetzungen

entsprechen den Zulasungsvoraussetzungen zur Prüfung technische Voraussetzungen: Internet-Zugang, Head-Set

Prüfungsvoraussetzungen

Wirtschaftsbez. Qualifikationen: abgeschl. Ausbildung und mind. 1 Jahr einschlägige Berufspraxis oder mind. 4 Jahre einschl. Berufspraxis Handlungsspez. Qualifikationen: bestandene Teilprüfung wirtschaftsbez. Qualifikationen und abgeschl. Ausbildung in kaufm. o.ä. Bereich und mind. 2 Jahre Berufspraxis oder mind. 5 Jahre einschl. Berufspraxis; siehe Bes. Rechtsvorschr.

Teilnahmekosten (Gesamtkosten)

2.970,00 €

Lehrgangskosten

2.970,00 €

Kosten für (externe) Prüfungen

0,00 €

Höhe der Raten

165,00 €

Anzahl der Raten

18


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Gesamtdauer in Monaten

18.00

Gesamtdauer in Stunden

1112

Wöchentlicher Lernaufwand für das Selbstlernen in Stunden

13.00

Synchrone Lerneinheiten (je 45 Minuten)

141

Präsenzuntericht

10 Präsenztage von insgesamt 80 Zeitstunden und 13 Webinare (je 1-2 stündig) von insgesamt 26 Zeitstunden

Die Module des Lehrgangs können auch einzeln belegt werden; Näheres hierzu ist beim Institut zu erfragen.

Zurück in die Lehrgangssuche Übersicht
Lehrgangssuche