Meister/in im Elektrotechnikerhandwerk (HWK) - Teil I und II Schwerpunkt: Energie- und Gebäudetechnik

5106617
Zulassungsnummer

Vorbereitung auf die öffentlich-rechtliche Meisterprüfung im Elektrotechniker-Handwerk gemäß Elektrotechnikermeisterverordnung vom 17.06.2002, letzte Änderung vom 18.01.2022, in den Teilen I und II mit dem Schwerpunkt "Energie- und Gebäudetechnik" ohne die Prüfungsteile III und Berufs- und Arbeitspädagogische Qualifikationen

Lehrgangsinhalte

Teil I: Energie- und Gebäudetechnik; Teil II: Elektro- und Sicherheitstechnik - Auftragsabwicklung - Betriebsführung und Betriebsorganisation

Abschluss

Fortbildungsprüfung an einer Handwerkskammer (vorzugsweise vor der HWK Halle)

Art des Abschlusses

a) öffentlich-rechtliche Prüfung b) institutsinterne Prüfung

Teilnahmevoraussetzungen

technische Voraussetzung: PC mit Internet-Zugang

Prüfungsvoraussetzungen

Bestandene Gesellen- oder Facharbeiterprüfung in einem der Meisterprüfung entsprechenden Fach oder Ausbildung in einem anderen Beruf und Nachweis einer 2- bis 3-jährigen praktischen Tätigkeit im Elektrotechnikerhandwerk

Teilnahmekosten (Gesamtkosten)

6.883,00 €

Lehrgangskosten

6.183,00 €

Kosten für (externe) Prüfungen

700,00 €

Höhe der Raten

229,00 €

Anzahl der Raten

27


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Gesamtdauer in Monaten

27.00

Gesamtdauer in Stunden

1367

Wöchentlicher Lernaufwand für das Selbstlernen in Stunden

11.00

Synchrone Lerneinheiten (je 45 Minuten)

120

Präsenzuntericht

Teil l: in Lehrgangskosten enthalten, verpflichtendes Seminar (10 Tage je 8 Unterrichtsstunden) Teil II: in Lehrgangskosten enthalten, verpflichtendes Seminar (15 Tage jeweils 8 Unterrichtsstunden)

Zurück in die Lehrgangssuche Übersicht
Lehrgangssuche