Management im Gesundheitswesen (M.A.)

169617c
Zulassungsnummer

Prüfung zum Master of Arts (M.A.) im Studiengang Management im Gesundheitswesen

Lehrgangsinhalte

Pflichtmodule: Personalmanagement und Personalentwicklung, Gesundheitsökonomie, Digitalisierung im Gesundheitswesen, selbstorganisiertes Lernen, wissenschaftliches Arbeiten, wertorientierte Unternehmensführung, Projektmanagement, Stakeholdermanagement, Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen, Krisenkommunikation mit internen und externen Stakeholdern, Personalauswahl, empirische Forschung, modernes Controlling, Managed Care, Versorgungsmanagement, Forschungsmethoden und Forschungswerkzeuge, empirisches Forschungsprojekt, Masterarbeit Wahlpflichtmodule: rechtliche Rahmenbedingungen des Krankenhausmanagements, Pflege- und Rehabilitationsmanagement, Krankenhausfinanzierung und Krankenhauscontrolling, e-Health und Telemedizin

Abschluss

Master of Arts

Art des Abschlusses

Hochschul-Master

Anzahl der Credit-Points

120

Teilnahmevoraussetzungen

fachspezifischer erster Hochschulabschluss oder fachfremder erster Hochschulabschluss und fachspezifische Berufserfahrung oder fachspezifische Berufsausbildung und mindestens vier Jahre fachspezifische Berufserfahrung sowie erfolgreiche Eignungsprüfung; Internet-Zugang

Prüfungsvoraussetzungen

siehe bitte Prüfungsordnung der Hochschule

Teilnahmekosten (Gesamtkosten)

10.440,00 €

Lehrgangskosten

10.440,00 €

Kosten für (externe) Prüfungen

0,00 €

Höhe der Raten

435,00 €

Anzahl der Raten

24


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Gesamtdauer in Monaten

24.00

Gesamtdauer in Stunden

2762

Wöchentlicher Lernaufwand für das Selbstlernen in Stunden

26.00

Synchrone Lerneinheiten (je 45 Minuten)

105

Präsenzuntericht

Ein 2-tägiges Präsenzseminar von insgesamt 14 Unterrichtsstunden u. a. in Berlin, Hamburg, Köln, München; zusätzlich werden u. a. Online-Seminare angeboten (ca. 125 Unterrichtsstunden)

Vorgesehen ist der Erwerb von 120 Credit Points (CP) nach dem European Credit Transfer System (ECTS). Die Module des Lehrgangs können auch einzeln belegt werden. Näheres hierzu ist beim Institut zu erfragen.

Zurück in die Lehrgangssuche Übersicht
Lehrgangssuche