Fernlehrgang / Institut suchen

Pastoraltheologischer Kurs

Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten, um in der Gemeinde ehrenamtlich oder auch hauptamtlich pastorale Aufgaben zu übernehmen

Abschluss

institutsinterne bzw. kirchliche Prüfung

Teilnahmevoraussetzungen

mittlerer Bildungsabschluss; Vorpraktikum (ca. 1/2 Jahr Praxiserkundung)

Prüfungsvoraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorbereitung

Lehrgangsinhalte

Pastorales Handeln im Kontext von Kirche und Welt - Kirche: Sendung, Gemeinschaft, Grundvollzüge - Kirche in ihren Sozialstrukturen - Menschen in ihren Lebenswelten: Zielgruppen als Herausforderung pastoralen Handelns - Entfaltung pastoralen Handelns: Felder und Formen - pastorale Kompetenzen - Lehrgangsmaterial: 25 Lehrbriefe, Praxismappe

Selbstlernphasen (903 Zeit-Std.)

15 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 14 Stunden

Begleitender Unterricht (48 Unterrichtsstunden)

1 Studienwoche (Mo-Fr), 1 Studienseminar (Fr-So)

Teilnahmekosten

Die wöchentliche Bearbeitungszeit setzt sich zusammen aus den Zeiten für das Selbstlernen und den Zeiten für das integrierte Praktikum.


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: