Fernlehrgang / Institut suchen

Qualitätsbeauftragte/r TÜV

Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten für die Zulassung zur Prüfung bei der TÜV Nord Akademie oder einer angeschlossenen Institution um das TÜV-Zertifikat zu erlangen

Abschluss

institutsinterne Prüfung

Teilnahmevoraussetzungen

abgeschlossene Berufsausbildung oder mehrjährige Berufserfahrung

Prüfungsvoraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorbereitung

Lehrgangsinhalte

Entwicklung und Bedeutung des Qualitätsmanagements - DIN EN ISO 9000 ff und weitere QM-Normen - Bausteine, Ziele und Ergebnisse des Total Quality Management - Qualitätsmanagementsysteme - Prozessarten - Planung und Realisierungsprozesse - QM-Dokumentation - Kommunikation, Präsentation - Psychologische Grundlagen menschlichen Handelns - Gruppenarbeitsmethoden - Qualitätsförderung - Grundlagen der Auditierung - Audit-Durchführung - Lehrgangsmaterial: Lehrbriefe

Selbstlernphasen (301 Zeit-Std.)

7 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 10 Stunden

Begleitender Unterricht

ist nicht vorgesehen

Teilnahmekosten


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: