Fernlehrgang / Institut suchen

Geprüfte/r VBA-Programmierer/in (Fernakademie)

Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten in der VBA-Programmierung (Visual Basic für Applikationen)

Abschluss

institutsinterne Prüfung

Teilnahmevoraussetzungen

Grundlagenkenntnisse der MS-Office Applikationen Word, Excel und Access; technische Voraussetzung: Internetzugang

Prüfungsvoraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorbereitung

Lehrgangsinhalte

u. a. Programmierung mit Makros, Einführung in die Programmierung mit VBA, Berechnungen und bedingungsgesteuerte Programmabläufe, Selektive Übergabe von Ergebnissen und Implementierung in neue Dokumente, Arrays, Schleifen und Programmstrukturierung, Übersicht über die Objektmodelle von Word, Excel und Access, Anwendungsentwicklung, Access-Datenbanken im Internet SQL, ADO und ADO X - Lehrgangsmaterial: 15 Lehrbriefe, Übungsdateien

Selbstlernphasen (580 Zeit-Std.)

15 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 9 Stunden

Begleitender Unterricht

nicht vorgesehen

Teilnahmekosten


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: