Fernlehrgang / Institut suchen

Regenerative Energiequellen - Technik, Einsatz und Wirtschaftlichkeit

Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen über die Nutzung regenerativer Energien

Abschluss

institutsinterne Prüfung

Teilnahmevoraussetzungen

mittlerer Bildungsabschluss oder abgeschlossene Berufsausbildung, Kenntnisse elementarer mathematischer, physikalischer und chemischer Zusammenhänge

Prüfungsvoraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorbereitung

Lehrgangsinhalte

Einführung - Nutzungsmöglichkeiten regenerativer Energiequellen - Solare Niedrigtemperaturkollektoren - Thermische Nutzung der Sonnenenergie - Thermische Solaranlagen - Konzentrierte Solarkollektoren - Wärmepumpen - Photovoltaik - Grundlagen der Windenergienutzung - Windenergieanlagen - Biomasse - Biogas - Lehrgangsmaterial: 12 Lehrbriefe

Selbstlernphasen (619 Zeit-Std.)

12 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 12 Stunden

Begleitender Unterricht

ist nicht vorgesehen

Teilnahmekosten


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: