Fernlehrgang / Institut suchen

Fachkraft für psychische Belastungen am Arbeitsplatz

Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten aus dem Bereich der psychischen Belastungen am Arbeitsplatz um Gefährdungsanalysen planen, durchführen und evaluieren zu können

Abschluss

Institutsinternes Zertifikat

Teilnahmevoraussetzungen

mindestens 2-jährige Berufserfahrung, technische Voraussetzung: PC mit Internetzugang

Prüfungsvoraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorbereitung

Lehrgangsinhalte

Psychische Gesundheit in der Arbeitswelt - Die Arbeitswelt im Wandel - Betriebliches Gesundheitsmanagement - Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen am Arbeitsplatz - Lehrgangsmaterial: 4 Module

Selbstlernphasen (194 Zeit-Std.)

5 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 9 Stunden

Begleitender Unterricht (10 Unterrichtsstunden)

3 Online-Seminare

Teilnahmekosten


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: