Fernlehrgang / Institut suchen

Ernährungspsychologie

Lehrgangsziel

Vermittlung von Fachkompetenzen in den Bereichen Ernährungspsychologie sowie Grundlagen im Bereich ernährungspsychologischer Diagnostik- und Beratung

Abschluss

institutsinterne Prüfung

Teilnahmevoraussetzungen

abgeschlossenes erstes Studium oder einschlägige Berufserfahrung, z.B. eine mindestens dreijährige berufliche Tätigkeit in einem Gesundheitsberuf im Bereich Soziales oder Sport oder eine abgeschlossene Ausbildung und eine einjährige Tätigkeit, gute Kenntnisse mit dem Computer; Technische Voraussetzungen: PC mit Internetzugang

Prüfungsvoraussetzungen

siehe Regelungen der Allgemeinen Studien- und Prüfungsordnung für alle Hochschullehrgänge der HSD Hochschule Döpfer in der jeweils gültigen Fassung

Lehrgangsinhalte

Modul 1: Grundlagen der Ernährungspsychologie · u.a. Einführung in die Ernährungspsychologie, Grundlagen und Einflussfaktoren der Ernährung, Kontinuum von gesundem und gestörtem Essverhalten inkl. Krankheitsbilder und Störungen | Modul 2: Diagnostik, Modifikation und Behandlung von dysfunktionalem Essverhalten · u.a. Anamnese und Diagnostik des Essverhaltens, Motivationale, kommunikative und therapeutische Strategien der Ernährungspsychologie, Anleitung, Monitoring und Behandlung des Essverhaltens - Lehrgangsmaterial: Selbstlernmaterial, interaktive Arbeits- und Lernaufgaben auf einer digitalen Lernplattform, Lehrvideos, Podcasts, Mediathek

Selbstlernphasen (348 Zeit-Std.)

6 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 13,5 Stunden

Begleitender Unterricht (28 Unterrichtsstunden)

2 Online-Module von jeweils 14 Unterrichtseinheiten

Teilnahmekosten


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: