Fernlehrgang / Institut suchen

Spielerberater/in Fussball

Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten zur Ausübung der beruflichen Tätigkeit als Spielerberater/in Fussball

Abschluss

institutsinterne Prüfung

Teilnahmevoraussetzungen

Eine abgeschlossener Berufsausbildung oder (Fach-)Hochschulreife. Der Kurs richtet sich im Besondere an die Zielgruppen: Spielerberater*innen/Spielervermittler*innen, Beratungsagenturen, (ehemalige) Fußballprofis, Trainer*innen, Teammanager, sportliche Leiter*innen, pädagogische Mitarbeitende; Technische Voraussetzungen: Internetfähiger Multimedia-PC

Prüfungsvoraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorbereitung

Lehrgangsinhalte

Sponsoring und PR, Vertragsrecht und Verhandlungs-Skills, Transferrecht, Scouting, Talentförderung und Persönlichkeitsentwicklung im Nachwuchsbereich, Social Media für Fußballer - Lehrgangsmaterial: 7 Lehrbriefe, Einsendeaufgaben, Klausuren, Webtest

Selbstlernphasen (344 Zeit-Std.)

8 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 10 Stunden

Begleitender Unterricht (16 Unterrichtsstunden)

zweitägiges Seminar in einem IST-Studieninstitut, Online-Vorlesungen

Teilnahmekosten


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: