Fernlehrgang / Institut suchen

Grundlagen Einkauf

Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen über die operativen und strategischen Tätigkeiten eines Unternehmens im Bereich Einkauf

Abschluss

institutsinternes Zertifikat

Teilnahmevoraussetzungen

abgeschlossener Berufsausbildung und/oder Studium mit mehrjähriger Berufserfahrung in den Bereichen Unternehmenssteuerung, Betriebswirtschaft, Finanzen und Produktionsprozesse; technische Voraussetzung: PC mit mindestens WIN 7 oder OS 10.10 und 4 GB Arbeitsspeicher, Internetzugang und aktuellem Browser, Mikrofon und Lautsprecher

Prüfungsvoraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorbereitung

Lehrgangsinhalte

Die Rolle des Einkäufers (m/w/d) im Unternehmen - Wichtige Informationen und Informationsquellen für den Einkäufer (m/w/d) - Effektive Prozesse im operativen Einkauf - Preisvergleiche, Preisgestaltung, Preisgleitklauseln - Die ABC-Analyse -Analysen, Ablauf -Umsetzung kostenreduzierender Maßnahmen - Umgang mit Reklamationen - Lieferantenbewertungsmethoden - Reduzierung der variablen Kosten - Körpersprache - Verhandlungsführung - Lieferantenkalkulation - Vorbereitung auf Lieferantengespräche - Personalentwicklung und Wissensmanagement im Einkauf - Lehrgangsmaterial: 16 Online-Module

Selbstlernphasen (120 Zeit-Std.)

4 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 7 Stunden

Begleitender Unterricht

fakultative Seminare und Online-Tutorien können belegt werden, Näheres hierzu bitte beim Anbieter erfragen

Teilnahmekosten


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: