Fernlehrgang / Institut suchen

Safe Kita Child (Fachkundenachweis)

Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen über Kinderrechte und Kinderschutzverfahren rund um die Kita

Abschluss

institutsinterne Prüfung

Teilnahmevoraussetzungen

mittlerer Bildungsabschluss und abgeschlossene Ausbildung im pädagogischen Bereich oder vergleichbare Qualifikation und möglichst mindestens ein Jahr Berufserfahrung z. B. Zertifizierung oder Ausbildung zur Tagesmutter/zum Tagesvater oder Kinderpfleger/in, Studium im Bereich der Sozial-/Heilpädagogik oder Kinderbetreuung; technische Voraussetzung: PC mit Internet-Zugang

Prüfungsvoraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorbereitung

Lehrgangsinhalte

Sicherheit im Kinderschutz, Verständnis von Kinderschutz als zentrale Aufgabe, Situation für Kinder in Deutschland, Kindeswohl, Kindeswohlgefährdung, Potentielle Täter und Opfer, Faktoren einer gesunden Entwicklung, VVahrnehmung des Schutzauftrages nach §8a SGB VIII, Kita als gewaltfreier Ort, Praxisempfehlungen für ein Schutzkonzept - Lehrgangsmaterial: 2 Lehrbriefe

Selbstlernphasen (39 Zeit-Std.)

2 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 4,5 Stunden

Begleitender Unterricht

nicht vorgesehen

Teilnahmekosten


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: