Fernlehrgang / Institut suchen

Fernkurs Buchführung: Vom Buchungssatz bis zum Jahresabschluss

Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten in Buchführung

Abschluss

keine Prüfung

Teilnahmevoraussetzungen

allgemeine Basis-PC-Kenntnisse, Grundkenntnisse im Umgang mit Standardsoftware von Microsoft Office sowie erste Erfahrungen im Umgang mit Internetanwendungen, empfehlenswert sind erste praktische Erfahrungen im Berufsleben; technische Voraussetzung: PC mit Internet-Zugang

Prüfungsvoraussetzungen

entfällt

Lehrgangsinhalte

Buchführung im System des Rechnungswesens; Grundlagen der Buchungstechnik, eLearning: Basiswissen Umsatzsteuer; Praktische Finanzbuchhaltung kompakt; Lohn- und Gehaltsbuchhaltung; Buchführung und Bilanzierung des Anlagevermögens; Buchführung und Bilanzierung des Umlaufvermögens; Fremdkapital – Rückstellungen und Verbindlichkeiten; Jahresabschluss mit Jahresabschlussbuchungen; Jahresabschlussanalyse und Bewertungsunterschiede; Zusatzangebote: "Leichter Lernen" und eLearning „Basiswissen Umsatzsteuer“ - Lehrgangsmaterial: 9 Lehrbriefe auf einer digitalen Lernplattform und zusätzlich in gedruckter Form, Arbeitshilfen, eLearnings und weitere Lernmaterialien auf der Lernplattform

Selbstlernphasen (97 Zeit-Std.)

5 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 4,5 Stunden

Begleitender Unterricht

nicht vorgesehen

Teilnahmekosten


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: