Fernlehrgang / Institut suchen

Kompaktkurs Ernährung bei Metabolischem Syndrom

Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen über das Krankheitsbild "Metabolisches Syndrom" und über eine entsprechend gesundheitsförderliche Ernährung

Abschluss

institutsinterne Prüfung

Teilnahmevoraussetzungen

Realschulabschluss und eine abgeschlossene Ausbildung/Fortbildung zum/zur Ernährungsberater/in mit mindestens 2 Jahren Berufserfahrung oder höheren medizinischem Bildungsstand, wie Arzt/Ärztin, Apotheker/in, PTA, Diätassistent/in oder Heilpraktiker/in; technische Voraussetzung: PC mit Internetzugang

Prüfungsvoraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorbreitung

Lehrgangsinhalte

Medizinische Grundlagen zum Metabolischem Syndrom, Prävention des Metabolischen Syndroms, Grundlagen der gesunden Ernährung, Ernährungsempfehlungen für Patienten mit Metabolischem Syndrom - Lehrgangsmaterial: 2 Lehrbriefe

Selbstlernphasen (24 Zeit-Std.)

1 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 5,5 Stunden

Begleitender Unterricht

nicht vorgesehen

Teilnahmekosten


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: