Fernlehrgang / Institut suchen

Data Analyst - Fokus Python

Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten für die selbständige Durchführung von Datenanalysen mit der Programmiersprache Phyton zur Aufbereitung, Verarbeitung und Visualisierung von Unternehmensdaten

Abschluss

keine Prüfung

Teilnahmevoraussetzungen

Englischkenntnisse auf Niveau A2 des GER; technische Voraussetzungen: PC o. ä. mit Internet-Zugang sowie zur Teilnahme an Webinaren: Telefon bzw. Mikrofon/Webcam

Prüfungsvoraussetzungen

entfällt

Lehrgangsinhalte

Grundlagen der Python-Programmierung: u. a. verschiedene Datentypen, Syntax zur Code-Steuerung; Umgang mit Python-Libraries pandas und matplotlib, statistischen Grundlagen zur Datenanalyse, Design-Grundlagen zur Datenvisualisierung nach dem Konzept des Data-Storytelling - Lehrgangsmaterial: 2 Online-Module

Selbstlernphasen (64 Zeit-Std.)

3 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 5 Stunden

Begleitender Unterricht (10 Unterrichtsstunden)

zehn Online-Seminare werden angeboten

Teilnahmekosten


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: