Fernlehrgang / Institut suchen

Fachwirt/in für Hygiene- und Reinigungsmanagement in sozialen Einrichtungen (KlöberKASSEL)

Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten für eine berufliche Tätigkeit als Fachwirt/in für Hygiene- und Reinigungsmanagement in sozialen Einrichtungen

Abschluss

Institutsinternes Zertifikat

Teilnahmevoraussetzungen

gute Deutschkenntnisse, Schulabschluss und abgeschlossene Ausbildung im Bereich Hauswirtschaft, Gebäudereinigung oder Housekeeping oder alternativ eine Berufserfahrung in der professionellen Reinigung von mindestens 3 Jahren, technische Voraussetzung: PC mit Internetzugang

Prüfungsvoraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorbereitung

Lehrgangsinhalte

Grundlagen des Reinigungsmanagements, Grundlagen des Hygienemanagements, Bereichsführung Reinigung, Mitarbeiterführung und Organisation, Prozess-, Qualitäts- und Ressourcenmanagement, Arbeits- und Gesundheitsschutz, Reinigung und Hygiene in sozialen Einrichtungen, Kostenkalkulation - Lehrgangsmaterial: 10 Module

Selbstlernphasen (206 Zeit-Std.)

12 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 4 Stunden

Begleitender Unterricht (72 Unterrichtsstunden)

9 Tage Präsenzunterricht

Teilnahmekosten


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: