Fernlehrgang / Institut suchen

Rehabilitationspädagogische Zusatzqualifikation für Ausbilderinnen und Ausbilder (ReZA) als Online-Kurs

Lehrgangsziel

Vermittlung von rehabilitationspädagogischen Kenntnissen für Ausbilder und Ausbilderinnen

Abschluss

institutsinternes Zertifikat

Teilnahmevoraussetzungen

mindestens abgeschlossene Berufsausbildung, PC-Anwenderkenntnisse; technische Voraussetzung: PC mit Internetanschluss und aktuellem Browser

Prüfungsvoraussetzungen

entfällt

Lehrgangsinhalte

Ausbildung junger Menschen mit Behinderung: Reflexion betrieblicher Ausbildungspraxis - Pädagogische und didaktische Aspekte in der Ausbildung junger Menschen mit Behinderung - Medizinische und diagnostische Aspkete in der Ausbildung junger Menschen mit Behinderung - Psychologische Aspekte in der Ausbildung junger Menschen mit Behinderung - System der beruflichen Rehabilitation - Recht - Arbeitswissenschaftliche und arbeitspädagogische Aspekte in der Ausbildung junger Menschen mit Behinderung - Interdisziplinäre Projektarbeit - Lehrgangsmaterial: 8 Online-Module

Selbstlernphasen (327 Zeit-Std.)

8 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 9,5 Stunden

Begleitender Unterricht

nicht vorgesehen

Teilnahmekosten


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: