Fernlehrgang / Institut suchen

Weiterbildung zum/zur Online Marketing Manager/in

Lehrgangsziel

Vermittlung von vertieften Kenntnissen aus den Bereichen Suchmaschinenmarketing, Social Media Marketing, Content Marketing, Medienrecht und Scrum für eine Tätigkeit als Online-Marketing-Manager/in

Abschluss

institutsinterne Prüfung

Teilnahmevoraussetzungen

berufsqualifizierende Ausbildung bevorzugt in Medientechnik, Kommunikation, Informatik, Wirtschaftsinformatik oder im kaufmännischen Bereich sowie erfolgreiche Teilnahme am Fernlehrgang "Einführung Online Marketing" bzw. vergleichbare Vorkenntnisse, ggf. Eignungstest

Prüfungsvoraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorbereitung

Lehrgangsinhalte

Content Marketing: u. a. Strategisches Marketing, Content Planung, Produktion, Distribution, Controlling, Webtexte, Tools und Trends - Suchmaschinenmarketing: u. a. Suchmaschinenoptimierung, Suchmaschinenwerbung - Scrum: u. a. Framework, Theorie und Prinzipien, Rolle des Scrum Masters, Begriff DONE und Product Backlog - Social Media Management: u. a. Chancen, Risiken und Einsatzfelder, Strategieentwicklung, Monitoring, Social Media Tools - Medienrecht: u. a. E-Commerce, Verbraucherschutzrecht, Datenschutz im Internet, Urheberrecht und Social Media Recht - Lehrgangsmaterial: 4 Module (pdf-Präsentationen, Videos etc.)

Selbstlernphasen (722 Zeit-Std.)

24 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 7 Stunden

Begleitender Unterricht

wird fakultativ angeboten in Form von Online-Tutorien

Teilnahmekosten


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: