Fernlehrgang / Institut suchen

Ernährungsberater/in

Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten im Bereich der Ernährungsberatung mit den Schwerpunkten Gewichtscoaching/Diätberatung, Kinderernährung, Ernährungstherapie oder vegetarische und vegane Ernährung

Abschluss

institutsinterne Prüfung

Teilnahmevoraussetzungen

Internet-Zugang

Prüfungsvoraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorbereitung

Lehrgangsinhalte

Grundlagen der gesunden Ernährung und der allgemeinen Ernährungsberatung: u.a. Entstehung und Beeinflussbarkeit von Essverhalten, Ernährungsphysiologie, Körpergewicht und Ernährung, Unerwünschte Stoffe in Lebensmitteln, Vorbereitung und Durchführung einer Ernährungsberatung - Gewichtscoaching/Diätberatung: u. a. Übergewicht und Adipositas, Gewichtscoaching im Individualansatz und in der Gruppe - Kinderernährung: u.a. Aspekte der Ernährung von Kindern heute, Aspekte der gesunden Ernährung, Gesundheitsförderung von Kindern in Kindertagesstätten und Grundschulen - Ernährungstherapie: u.a. Ernährungstherapie verschiedener Erkrankungen, Fasten als ernährungstherapeutische Intervention - Vegetarische und vegane Ernährung: u.a. Formen vegetarischer Ernährung, Gesundheitliche Aspekte, Lebensmittelauswahl bei vegetarischer und veganer Ernährung, Umsetzung der vegetarischen und veganen Ernährung in die Praxis - Lehrgangsmaterial: 12 Lehrbriefe davon 8 Lehrbriefe (Pflichtmodule) und 4 Lehrbriefe (Wahlpflichtmodule)

Selbstlernphasen (619 Zeit-Std.)

12 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 12 Stunden

Begleitender Unterricht (27 Unterrichtsstunden)

3 Seminare (vor Ort und teilweise auch online)

Teilnahmekosten


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: