Fernlehrgang / Institut suchen

HOFA-College Tontechnik-Fernkurs LIVE-TONTECHNIK

Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten im tontechnischen Bereich für die Planung, Betreuung und Durchführung von Veranstaltungen

Abschluss

keine Prüfung

Teilnahmevoraussetzungen

von Vorteil sind Erfahrungen im Bereich Beschallungs- und Veranstaltungstechnik; techn. Voraussetzung: Audio-Equipment (PC, Software usw.)

Prüfungsvoraussetzungen

entfällt

Lehrgangsinhalte

u. a. Beschallungstechnik - Beschallungsarten - Beschallungsanlagen - Aufstellen von Subwoofern - Signalübertragung - Signalverarbeitung - Mikrofone - Mikrofonpraxis - Mischpulte - Organisation und Vorbereitung von Events - Messung und Messtechnik - Soundcheck und Mix - Live-Recording - Veranstaltungstechnik - Veranstaltungssicherheit - Lehrgangsmaterial: 1 Lerneinheit/Lehrbrief im Online-Campus / in der HOFA-App; 1 Lehrbrief in Druckform mit Begleit-DVD (optional)

Selbstlernphasen (52 Zeit-Std.)

2 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 6 Stunden

Begleitender Unterricht

wird fakultativ angeboten in Form von Workshops in den HOFA-Studios

Teilnahmekosten


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: