Fernlehrgang / Institut suchen

Zert. Sozial- und Berufsbetreuer/in

Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten für eine berufliche Tätigkeit als Sozial- und Berufsbetreuer/in

Abschluss

institutsinterne Prüfung

Teilnahmevoraussetzungen

abgeschlossene Berufsausbildung, Mindestalter 25 Jahre; technische Voraussetzung: PC mit Internetanschluss

Prüfungsvoraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorbereitung

Lehrgangsinhalte

u.a. Kommunikation und Beratungskompetenz - Motivation - Entwicklungspsychologie - Gruppendynamik - Arbeit mit Kindern und Jugendlichen - Soziale Kompetenz und Teamentwicklung - Stressmanagement - Konfliktmanagement - Generationenmanagement - Psychische Erkrankungen und Krisen - Interkulturelle Kompetenz - Marketing - Mitarbeiterführung - Moderation und Präsentation - Lehrgangsmaterial: Lehrbriefe, 25 Videos

Selbstlernphasen

12 Monate Lehrgangsdauer.

Begleitender Unterricht (15 Unterrichtsstunden)

20 Online-Seminare

Teilnahmekosten

Bereits im Preis inkludiert: Coaching-Einheiten: 20 bis 30 Einheiten zu je 40,- Euro + fünf Selbsterfahrungseinheiten à 40,- Euro + eine Facharbeit - 65,- Euro für Betreuung und 50,- für die Beurteilung + Abschlussprüfung 100,- Euro


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: