Fernlehrgang / Institut suchen

CRM® - Risikomanagement mit wählbarem Schwerpunkt Banken oder Asset Management

Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten aus den Bereichen Bankensteuerung, Regulierung, Analyse und Management von Markt-, Kredit-, Zins- und Liquiditätsrisiken

Abschluss

institutsinterne Prüfung

Teilnahmevoraussetzungen

Hochschulabschluss und erste Berufserfahrung oder entsprechende Berufserfahrung; technische Voraussetzung: Internet-Zugang

Prüfungsvoraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorbereitung

Lehrgangsinhalte

Gesamtbankensteuerung und Regulierung: u. a. europäische Bankenunion, Risikoethik, regulatorische Kapitalanforderungen, Stresstests, Bilanzierung von Finanzinstrumenten nach IFRS; Operational Risk & Reporting: u. a. Risikoreporting, Reputational Risk; Kredit- & Kontrahentenrisiken: u. a. Kreditgeschäft, Bilanzanalyse, Kreditportfoliosteuerung, Kreditverbriefung; Markt- & Liquiditätsrisiken: u. a. Zinsrisikomanagement, Liquiditätsrisikomanagement, Analyse und Management von Marktpreisrisiken; Schwerpunkt Banken: u. a. Gesamtbanksteuerung, Stresstests, Digitalisierung im Kreditgeschäft; Schwerpunkt Asset Management: Illiquid Alternative Investments, Asset Management - Lehrgangsmaterial: 24 Lehrfilme (online) mit Handouts, Musterklausuren, Formelsammlung

Selbstlernphasen (322 Zeit-Std.)

5 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 15 Stunden

Begleitender Unterricht

ist nicht vorgesehen; es werden Videos von Präsenzunterrichtseinheiten mit Präsentationen der Referenten zur Verfügung gestellt; zusätzlich werden eSeminare angeboten; Näheres dazu beim Institut

Teilnahmekosten


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: