Fernlehrgang / Institut suchen

Weiterbildung zum/zur Hygienebeauftragten/Sterilgutassistenten/in in Arzt- und Zahnarztpraxen

Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen für die Aufbereitung von Medizinprodukten in Arzt- und Zahnarztpraxen gemäß KRINKO-BfArM-Empfehlung von 10/2012

Abschluss

institutsinterne Prüfung (online)

Teilnahmevoraussetzungen

Beherrschung der deutschen Sprache - technische Voraussetzung: Multimedia-PC-mit Internet-Zugang

Prüfungsvoraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorbereitung

Lehrgangsinhalte

Rechtliche Bestimmungen und Empfehlungen - Qualitätsmanagement - Die sachgerechte Aufbereitung von Medizinprodukten (Grundlagen) - Allgemeine Hygiene und Praxishygiene - Instrumentenkunde und Instrumentenpflege - Durchführung von Reinigung und Desinfektion - Durchführung der Sterilisation mit feuchter Hitze (Dampfsterilisation) - Verpackung, Kennzeichnung und Lagerung (Zusatz-Info: 8 Module)

Selbstlernphasen (38,7 Zeit-Std.)

3 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 3 Stunden

Begleitender Unterricht

ist nicht vorgesehen

Teilnahmekosten


Falls Preise angegeben sind, können diese Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Preise erfahren Sie immer beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: