Fernlehrgang / Institut suchen

Tierpsychologie- Tierhaltung, Tierbetreuung, Tierverhaltenstherapie

Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen aus den Bereichen der Tierpsychologie, artgerechten Tierhaltung und Tierverhaltenstherapie

Abschluss

keine Prüfung

Teilnahmevoraussetzungen

keine besonderen, für die Nutzung des Online-Campus ist ein Multimedia-PC mit Intenet-Zugang erforderlich

Prüfungsvoraussetzungen

entfällt

Lehrgangsinhalte

Allgemeine Verhaltenslehre - Spezifische Verhaltenslehre des Hundes, der Katze und des Pferdes - Entwicklungsphasen, Lernverhalten und Erziehung von Hunden, Katzen und Pferden - Tierhaltungsberatung: Hund, Katze, Pferd, Kleinsäuger (Kaninchen, Meerschweinchen, Hamster, Ratten, Chinchillas und Degus) - Tierverhaltensberatung und -therapie - Lehrgangsmaterial: 13 Lehrbriefe, 1 Begleitheft

Selbstlernphasen (361 Zeit-Std.)

12 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 7 Stunden

Begleitender Unterricht

ist nicht vorgesehen

Teilnahmekosten


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: