Fernlehrgang / Institut suchen

Yogalehrer/in

Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten für eine Tätigkeit als Hatha-Yoga-Lehrkraft

Abschluss

institutsinterne Prüfung; ohne Prüfung und ohne Seminarteilnahme Erwerb des Abschlusszeugnisses "Methodik und Didaktik des Yoga-Unterrichts"

Teilnahmevoraussetzungen

Mindestalter 25 Jahre, mind. 3-jährige Yogapraxis (mit Nachweis), tägliche Yogapraxis und Führung von Erfahrungstagebuch sowie lehrgangsbegleitende Teilnahme an einem Yoga-Kurs technische Voraussetzung: Internetzugang zur Nutzung der Lernplattform und zum Abspielen der Lernvideos

Prüfungsvoraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorbereitung und Teilnahme an den Seminaren. Seminarteilnahme ist erforderlich zum Erwerb des Zertifikates

Lehrgangsinhalte

Berufskunde: Anforderungsprofil, Einsatzbereiche, Arbeitsbedingungen, berufliche Perspektiven - geschichtliche und philosophische Hintergründe des Yoga - Yoga-Praxis: Anleitung von Körper- und Atemübungen sowie Meditationsübungen - Übungen zur Förderung der Selbstwahrnehmung und Selbstreflexion - Körperkunde: Anatomie und Physiologie des Bewegungsapparats, des Herz-Kreislaufsystems, der Atmungsorgane, des Gehirns, des Nervensystems, der Sinnesorgane und der Haut - Konzeption und Planung von Kursangeboten für Gruppen und Einzelpersonen im Privat- und Firmenkontakt - Marketing und Akquise Seminare: praktisches Anleiten von Körper- und Atemübungen sowie Meditationsübungen in Kleingruppen unter Supervision - Lehrgangsmaterial: 13 Lehrbriefe, 1 Begleitheft, Online-Lernvideos, Studienmappe

Selbstlernphasen (568 Zeit-Std.)

12 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 11 Stunden

Begleitender Unterricht (30 Unterrichtsstunden)

zwei 3-tägige Seminare in Hamburg

Teilnahmekosten


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: