Fernlehrgang / Institut suchen

Trainer/in für Sportrehabilitation

Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten für das muskuläre Aufbautraining bei verschiedenen orthopädischen Beschwerdebildern im Anschluss an medizinische Heilbehandlungen

Abschluss

institutsinterne Prüfung

Teilnahmevoraussetzungen

Trainer mit B-Lizenz oder vergleichbare Qualifiaktion (z. B. Sportlehrer/in, Arzt/Ärztin)

Prüfungsvoraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorbereitung und Teilnahme an der Präsenzphase

Lehrgangsinhalte

Möglichkeiten und Grenzen des rehabilitativen Trainings - trainingstheoretische Grundlagen: u. a. Phasenmodell des muskulären Aufbautrainings, Grundlagen der Wundheilung - Trainingssteuerung im rehabilitativen Training: u. a. Funktionsdiagnostik, spezifische Anamnese - rehabilitatives Training bei ausgewählten orthopädischen Beschwerdebildern - Gerätehandling: u. a. Übungswirkungen, Übungsunterweisungen - Lehrgangsmaterial: 2 Lehrbriefe

Selbstlernphasen (129 Zeit-Std.)

3 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 10 Stunden

Begleitender Unterricht (32 Unterrichtsstunden)

3-tägige Präsenzphase

Teilnahmekosten

Lehrgangsgebühr bei Ratenzahlung: 984,00 EUR (6 Raten á 164,00 EUR)


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: