Fernlehrgang / Institut suchen

Geprüfte/r Immoblienbewerter/in (EIA)

Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten für die Bewertung von Immobilien

Abschluss

institutsinterne Prüfung

Teilnahmevoraussetzungen

mittlerer Bildungsabschluss und Abschluss der Berufsausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf oder Hochschulabschluss - Multimedia-PC mit Headset - Internet-Zugang

Prüfungsvoraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorbereitung

Lehrgangsinhalte

Wertermittlung - Mathematisch statische Grundlagen - Rechtliche Grundlagen - Vergleichswertverfahren - Ertragswertverfahren - Sachwertverfahren - Bautechnische Grundlagen - Grundlagen Bauphysik und Bauschäden - Gutachtenerstellung (Zusatz-Info: 1 Modul online (Skripte auch zum Download als PDF-Datei), Videos, Fallstudien)

Selbstlernphasen (168 Zeit-Std.)

3 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 13 Stunden

Begleitender Unterricht

3-stündige Präsenz zur Prüfung - Online-Konferenzen, Foren und Jour-Fix

Teilnahmekosten


Falls Preise angegeben sind, können diese Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Preise erfahren Sie immer beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: