Fernlehrgang / Institut suchen

Geprüfte/r Apple Software-Entwickler/in (FEB)

Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten für die Entwicklung von Computerprogrammen für Apple-Computer

Abschluss

institutsinterne Prüfung

Teilnahmevoraussetzungen

PC-Anwenderkenntnisse, sicherer Umgang mit Mac OS X, Grundkenntnisse der englischen Sprache - Apple-PC mit Betriebssystem OS X Yosemite 10.10 und Internet-Zugang

Prüfungsvoraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorbereitung. Zum Erwerb des Abschlusszertifikats "Geprüfte/r Apple Software-Entwickler/in (FEB)" ist die erfolgreiche Bearbeitung einer Prüfungsarbeit erforderlich.

Lehrgangsinhalte

Installation und erste Schritte mit Xcode - Grundlagen der Programmierung - Grundlagen der Objektorientierung - Entwicklung von Programmen mit grafischen Oberflächen und Cocoa - Entwicklung eines Computerspiels mit dem SpriteKit - Arbeiten mit XML-Dateien und binären Dateien - Datenbankprogrammierung - Entwicklung und Vertrieb von mobilen Anwendungen - Lehrgangsmaterial: Lehrbriefe, Lernvideos etc. Die Lernmaterialien werden auch in E-Learning-Variante zur Verfügung gestellt.

Selbstlernphasen (580 Zeit-Std.)

15 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 9 Stunden

Begleitender Unterricht

ist nicht vorgesehen

Teilnahmekosten


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: