Fernlehrgang / Institut suchen

Certified ReGrid® Manager - CRGM

Lehrgangsziel

Vermittlung von vertieften Kenntnissen zur Netzintegration von regenerativen Energien, zu deren Speicherung und den dazu bestehenden Regelungen, Modellen und Planungen

Abschluss

institutsinterne Prüfung

Teilnahmevoraussetzungen

Mindestalter 18 Jahre, möglichst mindestens Bachelor in ingenieurwissenchaftlicher Richtung oder Management; gute Englischkenntnisse (Niveau C1 des europäischen Referenzrahmens); technische Voraussetzungen: stabiler Internet-Zugang, Headset oder Lautsprecher

Prüfungsvoraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorbereitung

Lehrgangsinhalte

Scenario development for electricity generation from wind and solar - generator concepts for renewable energy - short term prediction of wind and solar power - balancing power calculation - grid codes for renewables - generation expansion planning of systems with high share of wind and solar - grid integration studies and system integration studies - short, medium and long term storage - Lehrgangsmaterial: 9 Module in englischer Sprache (Lernhefte, Videos, Animationen etc.), die zum download zur Verfügung gestellt werden

Selbstlernphasen (206 Zeit-Std.)

6 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 8 Stunden

Begleitender Unterricht (2 Unterrichtsstunden)

von ca. 2 Stunden im virtuellen Klassenzimmer/Online-Seminar

Teilnahmekosten


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: