Fernlehrgang / Institut suchen

NC- und CNC-Technik

Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen um NC- bzw. CNC-Werkzeugmaschinen zu programmieren und zu bedienen

Abschluss

keine Prüfung

Teilnahmevoraussetzungen

Berufsausbildung oder Berufserfahrung im Bereich Metallverarbeitung und mathematische Grundkenntnisse Techische Voraussetzung: Standard-PC

Prüfungsvoraussetzungen

entfällt

Lehrgangsinhalte

Entwicklung, Einsatzgebiete, Aufbau und Betrieb von NC-Maschinen - Abspantechnologie, Spanmittel, Antriebe - Werkstückgeometrie, mathematische Grundlagen - Manuelles Programmieren - Maschinelles Programmieren für Dreharbeiten - Maschinelles Programmieren für Fräsarbeiten - Betriebsbedingungen für NC-, Dreh- und Fräsmaschinen - Bedienelemente (Zusatz-Info: 7 Lehrbriefe)

Selbstlernphasen (344 Zeit-Std.)

8 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 10 Stunden

Begleitender Unterricht

ist nicht vorgesehen

Teilnahmekosten


Falls Preise angegeben sind, können diese Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Preise erfahren Sie immer beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: