Fernlehrgang / Institut suchen

Schreiben - das ganze Handwerk des Romanschreibens

Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten für die Verfassung von Prosatexten

Abschluss

keine Prüfung

Teilnahmevoraussetzungen

Multimedia-PC mit Internet-Zugang

Prüfungsvoraussetzungen

entfällt

Lehrgangsinhalte

Einführung, Orientierung, Textanfang - Thema, Recherche, Raum und Zeit - Figurenentwicklung: Milieu, Herkunft, Psychologie, Handlung, Identifikation, Motivation - Das auslösende Ereignis - Dramartugie: Antagonistische Kräfte, Geschlossene Dramartugie, Spannung, Offene Dramartugie - Szene, Inszenierung, Wendepunkt - Montage - Perspektive, Distanz, Tonalität - Der Dialog - Arbeit an der Sprache: Klischees, Kitsch, Metaphern, Ellipse, Rhythmus und Syntax - Spannung, Liebe, Kinder- und Jugendliteratur - Kurzgeschichten schreiben - Titel, Pitch und Expose - Der Markt: Verlage, Agenturen, Selfpublishing - Durchhalten: Kreativtechniken und Motivation - Lehrgangsmaterial: Lehrbriefe

Selbstlernphasen (310 Zeit-Std.)

18 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 4 Stunden

Begleitender Unterricht

2 Tage fakultativ

Teilnahmekosten


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: