Fernlehrgang / Institut suchen

Praxiswissen Außenhandel

Lehrgangsziel

Vermittlung von Fachkenntnissen aus dem Bereich des Außenhandels

Abschluss

keine Prüfung

Teilnahmevoraussetzungen

Erste kaufmännische Grundkenntnisse mit Bezug zum Außenhandel, erworben z.B. durch eine kaufmännische Ausbildung oder relevante mind. zweijährge Berufspraxis

Prüfungsvoraussetzungen

entfällt

Lehrgangsinhalte

Einführung in den Außenhandel - Marktbearbeitung - Rechtsgrundlagen - Zollvorschriften und Zollpraxis - Transportmanagement - Verkehrsgeografie - INCO-Terms und Transportversicherung - Dokumentenmanagement - Management der Zahlungsabwicklung - Finanzierung - Weltwirtschaft (Zusatz-Info: 11 Lehrbriefe, 1 Glossar, 1 Weltatlas)

Selbstlernphasen (344 Zeit-Std.)

10 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 8 Stunden

Begleitender Unterricht

ist nicht vorgesehen

Teilnahmekosten


Falls Preise angegeben sind, können diese Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Preise erfahren Sie immer beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: