Fernlehrgang / Institut suchen

Qualitätsauditor/in (TÜV)

Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten um selbständig theoretische und fachliche Audits zu planen, durchzuführen und nach Anforderungen der DIN EN ISO 9001 zu bewerten

Abschluss

institutsinterne Prüfung, deren erfolgreiche Absolvierung zur Teilnahme an der Prüfung zum Qualitätsauditor TÜV bei der TÜV NORD Akademie befähigt

Teilnahmevoraussetzungen

Berufsausbildung oder mehrjährige Berufserfahrung und Abschluss als Qualitätsbeauftragte/r (TÜV) bzw. gleichwertiger Abschluss techn. Voraussetzung: Internet-Zugang

Prüfungsvoraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorbereitung und Teilnahme an den Seminaren

Lehrgangsinhalte

Wiederholung der DIN EN ISO 9001 - Empowerment, Motivation und Zielausrichtung - Inhalte und Umsetzungsmöglichkeiten der kontinuierlichen Verbesserung (KVP) - Auditarten und Durchführung von Audits - menschliches Handeln und Kommunikation - Zertifizierung und Akkreditierung - Prüfungsvorbereitung - Lehrgangsmaterial: 6 Lehrbriefe, 1 Begleitheft, Begleitmaterialien im Online-Lernportal

Selbstlernphasen (258 Zeit-Std.)

6 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 10 Stunden

Begleitender Unterricht (13,5 Unterrichtsstunden)

ein 2-tägiges Seminar an verschiedenen Orten

Teilnahmekosten


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: