Fernlehrgang / Institut suchen

Betriebswirtschaft für Techniker und Ingenieure

Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten um betriebliche/betriebswirtschaftliche Problemstellungen beurteilen und bearbeiten zu können

Abschluss

Hochschulzertifikat

Teilnahmevoraussetzungen

naturwissenschaftlicher oder math.-techn. Hochschul- oder Fachhochschulabschluss oder abgeschl. Berufsausbildung mit anschließender 3-jähriger Berufspraxis oder Ausbildung als Techniker oder entsprechende Qualifikation

Prüfungsvoraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorbereitung und Teilnahme am Seminar

Lehrgangsinhalte

u. a. allgemeine BWL für Techniker und Ingenieure - Finanzierung und Investition für Techniker und Ingenieure - Kosten- und Leistungsrechnung - Entscheidungslehre für Techniker und Ingenieure - Controlling für Techniker und Ingenieure - Risikomanagement - Lehrgangsmaterial: 6 Lehrbriefe

Selbstlernphasen (439 Zeit-Std.)

6 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 17 Stunden

Begleitender Unterricht (22 Unterrichtsstunden)

ein 4-stündiges Orientierungsseminar (fakultativ) samstags als online- oder Präsenzseminar, ein 2-tägiges Online-Seminar (obligatorisch) an Wochenenden

Teilnahmekosten

Der Fernlehrgang ist von der Allensbach Hochschule als Kontaktstudiengang anerkannt.


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: