Fernlehrgang / Institut suchen

Robotik - Grundlagen der Robotertechnik

Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen der Robotertechnik- und programmierung

Abschluss

institutsinterne Prüfung

Teilnahmevoraussetzungen

Interesse an Mathematik, Physik, Elektronik, Mechanik, Programmierung - PC-Anwenderkenntnisse techn. Voraussetzungen: Multimedia PC mit Internet-Zugang - Lötkolben - Schraubendreher

Prüfungsvoraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorbereitung

Lehrgangsinhalte

Einführung in die Robotik - Mechanik und Materialbearbeitung - Elektronik - Sensorik - Roboter mit systemimmanenter Steuerung - Fortbewegungsmöglichkeiten mobiler Roboter - Energie, Übertragung und Speicherung - Kraftübertragung, Motoren und Getriebe - Programmierbare mobile Roboter - Industrieroboter-Praxis - Industrieroboter - Lehrgangsmaterial: 12 Lehrbriefe

Selbstlernphasen (516 Zeit-Std.)

12 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 10 Stunden

Begleitender Unterricht

ist nicht vorgesehen

Teilnahmekosten

Optional: Die Teilnahmekosten mit Roboterbausätzen und -modellen betragen 2112,00 EURO


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: