Fernlehrgang / Institut suchen

Geprüfte/r Präventionsberater/in / Geprüfte/r Gesundheitscoach (ILS)

Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten für eine Beratungstätigkeit im Bereich Gesundheit mit dem Schwerpunkt Prävention

Abschluss

institutsinterne Prüfung

Teilnahmevoraussetzungen

Realschulabschluss sowie Ausbildung und Berufserfahrung in einem Gesundheitsberuf oder Realschulabschluss sowie Ausbildung und Berufserfahrung in einem (sozial-)pädagogischen, journalistischen oder beratenden Beruf; Internet-Zugang und PC-Anwenderkenntnisse

Prüfungsvoraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorbereitung und Teilnahme am begleitenden Unterricht

Lehrgangsinhalte

Ernährung - Bewegung/Fitness - Entspannung/Stressmanagement - Öffentliche Prävention - Hygiene - Suchtprävention - Psyche und Gesundheit - Geistige Fitness - Betriebliche Gesundheitsprävention - Umweltschadstoffe und Schadstoffe im Alltag - Gesundheitsförderliches Verhalten und Konsumieren - Gesundes Bauen und Wohnen - Textilien und Verbrauchsstoffe im Alltag - Hilfe zur Selbsthilfe - Systematisches Beraten und Coachen - Phasen von Beratungs- und Coachinggesprächen - Gesundheitscoaching als Gespräch - Methoden und Instrumenten zu verschiedenen Beratungs- und Coachingthemen - Methoden der Kommunikation mit Klienten/Kunden/Patienten zur Förderung der gesundheitlichen Prävention - Lehrgangsmaterial: 17 Lehrbriefe, 1 Begleitheft

Selbstlernphasen (482 Zeit-Std.)

16 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 7 Stunden

Begleitender Unterricht (18 Unterrichtsstunden)

an 2,5 Tagen (18 UStd.) und Abschlussprüfung (2 UStd.)

Teilnahmekosten


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: