Fernlehrgang / Institut suchen

Betreuungskraft nach §§ 43b, 53c SGB XI

Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten für die Unterstützung und Begleitung von Menschen mit eingeschränkten Alltagsfähigkeiten im ambulanten und stationären Bereich

Abschluss

institutsinterne Prüfung

Teilnahmevoraussetzungen

Mindestalter 18 Jahre, mind Hauptschulabschluss; vor Anmeldung zum Lehrgang muss ein fünftägiges Orientierungspraktikum absolviert werden techn. Voraussetzung: Internet-Zugang

Prüfungsvoraussetzungen

ein zweiwöchiges Betreuungspraktikum; Erste-Hilfe-Kurs

Lehrgangsinhalte

Gesellschaftliche und biologische Aspekte des Alterns - Menschen mit Behinderungen - körperliche Erkrankungen im Alter - Wahrnehmen, Verstehen, Handeln - Betreuung bei Demenz - Demenz und psychische Erkrankungen im Alter - Kommunikation in der Betreuung - Umgang und Freizeitgestaltung mit älteren Menschen - Betreuung bei Demenz - Unterstützung von Fachpflegekräften bei Basispflege - Prophylaxe und Hygiene - Umgang mit betreuten Klienten - Freizeitgestaltung in der Betreuung und Pflege - Institutionelle, rechtliche und ethische Rahmenbedingungen - Lehrgangsmaterial: 16 Lehrbriefe, 1 Lehrgangseinführung, Studienanleitung

Selbstlernphasen (275 Zeit-Std.)

8 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 8 Stunden

Begleitender Unterricht

ist nicht vorgesehen

Teilnahmekosten

Die Module des Lehrgangs können auch einzeln belegt werden; Näheres hierzu ist beim Institut zu erfragen.


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: