Fernlehrgang / Institut suchen

Sachverständiger

Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten für eine vom Fachwissen unabhängige Sachverständigentätigkeit

Abschluss

institutsinterne Prüfung

Teilnahmevoraussetzungen

Universitätsabschluss oder Fachhochschulabschluss oder Fachwirtprüfung, Meisterprüfung oder abgeschl. Berufsausbildung und mehrjährige Berufspraxis in leitender Fachbereichsposition - Deutschkenntnisse - Internet-Zugang - Mailadresse

Prüfungsvoraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorbereitung

Lehrgangsinhalte

Gesetzmäßigkeiten der Sachverständigentätigkeit - Zusammenarbeit mit Gerichten und privaten Auftraggebern - Rechte und Pflichten eines Sachverständigen - Erstellung von Gutachten - Überzeugungskraft und Mängel in Gutachten - Gesetzliche Grundlagen und Beispielgutachten - Lehrgangsmaterial: Studienordner

Selbstlernphasen (619 Zeit-Std.)

12 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 12 Stunden

Begleitender Unterricht (21 Unterrichtsstunden)

drei 1-tägige Seminare (insg. 21 Std.)

Teilnahmekosten

Preis ohne Seminar: 1900,00 EUR bei Einmalzahlung oder 2200,00 EUR bei Ratenzahlung (8 Raten á 275,00 EUR).


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: