Fernlehrgang / Institut suchen

Stationsleiter/in und Teamleiter/in

Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten zur Stations- oder Gruppenleitung in Krankenhäusern

Abschluss

institutsinterne Prüfung

Teilnahmevoraussetzungen

abgeschlossene Berufsausbildung mit staatlicher Anerkennung aus dem Altenpflege, Heilerziehungs-, Kinder- Krankenpflegebereich oder abgeschlossenes Hochschulstudium aus dem Bereich der Pflege; wünschenswert ist langjährige Berufserfahrung; technische Voraussetzung: Internet-Zugang

Prüfungsvoraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorbereitung

Lehrgangsinhalte

Umgang mit demenziell Erkrankten - Psychologische Handlungskonzepte - Führung von Mitarbeitern - Allgemeines Qualitätsmanagement - Qualitätssicherung und Organisation von pflege - Recht für Gesundheits- und Sozialberufe - Unternehmensführung - Projektmanagement und Konzeptentwicklung - Organisation einer Station im Krankenhaus - Lehrgangsmaterial: Lehrbriefe

Selbstlernphasen (838 Zeit-Std.)

15 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 13 Stunden

Begleitender Unterricht (286 Unterrichtsstunden)

insgesamt 60 Seminartage (286 Unterrichtsstunden); Seminarteilnahme ist erforderlich für Aufstiegsfortbildungsförderung

Teilnahmekosten

Lehrgang (ohne Präsenzunterricht): beim Veranstalter zu erfragen


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: