Fernlehrgang / Institut suchen

Fachkraft für betriebliches Gesundheitsmanagement (IHK)

Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten für den Aufbau, die Einrichtung und die Weiterentwicklung eines Konzeptes zum betrieblichen Gesundheitsmanagement und Erfüllung der Zulassungsvoraussetzungen für die Prüfung der Basisstufe des Bundesverbands BGM (BBGM)

Abschluss

institutsinterne Prüfung mit Zertifikat der IHK Saarland

Teilnahmevoraussetzungen

praktische und/oder theoretische Vorkenntnisse im Themengebiet Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)

Prüfungsvoraussetzungen

Teilnahme an der Präsenzphase

Lehrgangsinhalte

Zahlen und Fakten zur Gesundheit im Betrieb - Gesetzlicher und gesellschaftlicher Auftrag - Erfolgs- und Qualitätskriterien - Die sechs Schritte zum erfolgreichen Betrieblichen Gesundheitsmanagement - Gesundheit im Betrieb selbst gestalten - Betriebliches Gesundheitsmangement in der Praxis - Lehrgangsmaterial: 1 Lehrbrief

Selbstlernphasen (258 Zeit-Std.)

6 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 10 Stunden

Begleitender Unterricht (43 Unterrichtsstunden)

ein 4-tägiges Seminar

Teilnahmekosten


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: