Fernlehrgang / Institut suchen

Rechtsreferent/in (FSH)

Lehrgangsziel

Vermittlung von Grundkenntnissen in allen deutschen Kern-Rechtsgebieten

Abschluss

institutsinterne Prüfung

Teilnahmevoraussetzungen

Mittlere Reife zuzüglich einer abgeschlossenen Berufsausbildung oder (Fach-)Abitur

Prüfungsvoraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorbereitung

Lehrgangsinhalte

u.a. Bürgerliches Gesetzbuch - Schuldrecht - Vertragsrecht - Deliktsrecht und Bereicherungsrecht - Sachenrecht - Handels- und Gesellschaftsrecht - Arbeitsrecht und Erbrecht - Familienrecht - Zivilprozessrecht - Zwangsvollstreckungsrecht - Verfassungsrecht und Grundrechte - Verwaltungsrecht und Staatshaftungsrecht - Verwaltungsprozessrecht und Baurecht - Polizei- und Versammlungsrecht - Kommunalrecht und Europarecht - Strafrecht und Strafprozessrecht - Lehrgangsmaterial: Lehrmodule

Selbstlernphasen (774 Zeit-Std.)

18 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 10 Stunden

Begleitender Unterricht

ist nicht vorgesehen

Teilnahmekosten


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: