Fernlehrgang / Institut suchen

Erziehungs- und Entwicklungsberater/in

Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten um eine selbstständige Tätigkeit als Erziehungs- und Entwicklungsberater/in aufnehmen zu können

Abschluss

institutsinterne Prüfung

Teilnahmevoraussetzungen

Bereitschaft, sich mit Inhalten mittlerer Komplexität auseinander zu setzen sowie eine hohe Reflexionsbereitschaft und Einfühlungsvermögen

Prüfungsvoraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorbereitung

Lehrgangsinhalte

Entwicklungspsychologie - Grundlagen der Pädagogik - Lernen - Beratung - Grundlagen der Kommunikation - Entwicklungsförderung bei Kindern - Entwicklung in der Pubertät und im Jugendalter - Entwicklungsbeeinträchtigungen im Kindes- und Jugendalter und geistige Behinderungen - Kindesmisshandlung, Vernachlässigung und sexueller Missbrauch - Hochbegabung - Lehrgangsmaterial: 18 Lehrbriefe

Selbstlernphasen (929 Zeit-Std.)

18 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 12 Stunden

Begleitender Unterricht (42 Unterrichtsstunden)

zwei 2-tägige Wochenendseminare und ein 4-tägiges Intensivseminar wahlweise in Wuppertal oder Sindelfingen oder teilweis auch als Online-Seminare

Teilnahmekosten


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: