Fernlehrgang / Institut suchen

Manager/in im Pferdesport (IST)

Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen für eine Tätigkeit als Manager/in in der Pferdebranche (z. B. Reitschule, Zuchtbetrieb, Rennbahn, Verein)

Abschluss

institutsinterne Prüfung

Teilnahmevoraussetzungen

Schulabschluss und abgeschlossene Berufsausbildung oder Fachhochschulreife; je nach branchenspezifischen Vorbildungsvoraussetzungen: 2 bis 4 Jahre praktische Erfahrung in der Pferdehaltung; technische Voraussetzungen (falls Bezug der Lernmaterialien per download gewünscht): Internet-Zugang

Prüfungsvoraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorbereitung

Lehrgangsinhalte

Einführung in die Betriebswirtschaftslehre - Personalmanagement - Grundlagen des Sponsorings - Grundlagen der Pferdewirtschaft - Unternehmensführung für Betriebe in Pferdesport und Pferdezucht - Recht und rechtliche Besonderheiten in der Pferdebranche - Tourismus und Reitsport - Planung, Finanzierung und Investition von Reit- und Stallungsanlagen - Management von Reit- und Stallungsanlagen - Marketing für Reit- und Stallungsanlagen - Eventmanagement im Pferdesport - Marketing - Kundengewinnung und -bindung - Gesundheitsmanagement und Haltung - Vereinsmanagement - Lehrgangsmaterial: Lehrbriefe

Selbstlernphasen (774 Zeit-Std.)

15 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 12 Stunden

Begleitender Unterricht

Tagesworkshops zum Thema Eventmanagement und Sponsoring sowie ein mehrtägiges Praktikum werden angeboten

Teilnahmekosten


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: