Fernlehrgang / Institut suchen

Wohnbereichsleiter/in

Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten für die Leitung eines größeren Arbeitsbereiches im Gesundheitswesen u. a. Umgang mit Kunden und deren Angehörigen, Führung von Mitarbeitern/innen, Einsatz von Qualitätsinstrumenten

Abschluss

institutsinterne Prüfung

Teilnahmevoraussetzungen

wünschenswert ist eine langjährige pflege- oder betreuungsspezifische Berufserfahrung; technische Voraussetzung: Internet-Zugang

Prüfungsvoraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorbereitung

Lehrgangsinhalte

Umgang mit demenziell Erkrankten - Psychologische Handlungskonzepte - Führung von Mitarbeitern - Allgemeines Qualitätsmanagement - Qualitätssicherung und Organisation der Pflege - Recht für Gesundheits- und Sozialberufe - Organisation eines Ambulanten Dienstes - Lehrgangsmaterial: 45 Lehrbriefe

Selbstlernphasen (559 Zeit-Std.)

13 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 10 Stunden

Begleitender Unterricht

Informationen erhalten Sie beim Institut.

Teilnahmekosten

Lehrgangskosten ohne Präsenzunterricht: 3975,00 EURO (12 Raten à 331,25 EURO). Die tatsächliche Ratenhöhe kann aufgrund enthaltener Prüfungsgebühren abweichen.


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: