Fernlehrgang / Institut suchen

Ernährungsberater/in

Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen zur Information und zur Beratung über Ernährungsfragen insbesondere Ernährung als Prävention und Ernährung bei Gesundheitsstörungen

Abschluss

institutsinterne Prüfung

Teilnahmevoraussetzungen

mittlerer Bildungsabschluss; vorteilhaft sind Vorerfahrungen im medizinischen oder diätetischen Bereich; technische Voraussetzungen: Internet-Zugang falls Nutzung des Online-Studienzentrums gewünscht

Prüfungsvoraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorbereitung; zum Erwerb des Fernakademie-Abschlusszertifikats: Teilnahme am Seminar "Ernährungsberatung" mit Abschlussprüfung

Lehrgangsinhalte

Grundlagen der Ernährungslehre - Lebensmittelkunde - Anatomie und Physiologie - Ernährung und Prävention - Ernährungsberatung für bestimmte Zielgruppen (u.a. Sportler, Schwangere, ältere Menschen) - Gesund abnehmen - Ernährungskommunikation - Methodik und Didaktik der Ernährungsberatung - Wege in die Selbstständigkeit - Lehrgangsmaterial: Lehrbriefe, Nachschlagewerk Nährwerttabelle

Selbstlernphasen (516 Zeit-Std.)

15 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 8 Stunden

Begleitender Unterricht (40 Unterrichtsstunden)

zwei je 2,5-tägige Seminare zu den Themen Ernährungsberatung und vollwertige Ernährung (ig. 40 Std.)

Teilnahmekosten


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: