Fernlehrgang / Institut suchen

Qualitätsmanagerin / Qualitätsmanager

Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten für die Prüfungszulassung zum Qualitätsmanager

Abschluss

TAW Cert-Prüfung

Teilnahmevoraussetzungen

Fachschulabschluss oder höherwertiger Abschluss und mind. 4-jährige Berufserfahrung mit mind. 2-jähriger qualitätsbezogener Tätigkeit und Abschluss des Lehrgangs zum Qualitätsbeauftragten

Prüfungsvoraussetzungen

Fachschulabschluss oder höherwertiger Abschluss und mind. 4-jährige Berufserfahrung mit mind. 2-jähriger qualitätsbezogener Tätigkeit und Abschluss des Lehrgangs zum Qualitätsbeauftragten - Nachweis an mind. 80% der Lehrgangszeit QM

Lehrgangsinhalte

Qualitätsmanagement - Organisation der Q-Tätigkeiten - Grundsätze des Prozessmanagements - Techniken der Q-Verbesserung - Management von Ressourcen - Qualität in der Logistik, Verkauf und Kundendienst - Einkauf und Unterauftragsvergabe - Produktions- und DL-Prozesse - Überwachung und Messung von Produkten/Prozessen - Datensammlung und -analyse, Statistische Methoden - Lenkung von Fehlern - Soziale Sicherheit - Gesetzliche Gesichtspunkte (Zusatz-Info: 6 Lehrbriefe)

Selbstlernphasen (77 Zeit-Std.)

6 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 3 Stunden

Begleitender Unterricht (16 Unterrichtsstunden)

2 Seminartage

Teilnahmekosten

Die Prüfung erfolgt an verschiedenen Standorten (München, Nürnberg, Augsburg etc.)


Falls Preise angegeben sind, können diese Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Preise erfahren Sie immer beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: