Fernlehrgang / Institut suchen

Fitness- und Wellnesstrainer/in (Fitness- und Wellness-Coach)

Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten für eine Tätigkeit als Lehrer/in bzw. Anleiter/in von Kursen und Anwendungen im Fitness- und Wellnessbereich

Abschluss

institutsinterne Prüfung

Teilnahmevoraussetzungen

mittlerer Bildungsabschluss oder abgeschl. Berufsausbildung

Prüfungsvoraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorbereitung

Lehrgangsinhalte

Medizinische Grundlagen - Ernährungsphysiologische Grundlagen - Wellness-Anwendungen - Farbe und Aroma - Gutes Aussehen, Pflege, Stil - Entspannungstechniken und Entspannungsverfahren - Progressive Muskelentspannung und Stressbewaältigung im Alltag - Konzentration und Förderung mentaler Fähigkeiten - Grundlagen und Praxis der Massage - Gruppenleitung - gesundheitsorientiertes Bewegungstraining - Allgemeine Trainingslehre - Sportarten und Bewegungsprogramme - Gerätetraining, Sportschäden und -verletzungen, Erste Hilfe - Rückenschule - Aquafitness - Psyche und Gesundheit - Körperwahrnehmung - Persönlichkeit und Ausstrahlung - Marketing und Programmgestaltung, unternehmerisches Denken und Handeln - Gesprächsführung und Beratungspraxis - Lehrgangsmaterial: 24 Lehrbriefe

Selbstlernphasen (1238 Zeit-Std.)

24 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 12 Stunden

Begleitender Unterricht (63 Unterrichtsstunden)

fünf Wochenendseminare und ein Intensivseminar (vorort oder online)

Teilnahmekosten


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: