Fernlehrgang / Institut suchen

Fitness- und Wellnesstrainer/in (Fitness- und Wellness-Coach)

Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten für eine Tätigkeit als Lehrer/in bzw. Anleiter/in von Kursen und Anwendungen im Fitness- und Wellnessbereich

Abschluss

institutsinterne Prüfung

Teilnahmevoraussetzungen

mittlerer Bildungsabschluss oder abgeschl. Berufsausbildung

Prüfungsvoraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorbereitung

Lehrgangsinhalte

Medizinische Grundlagen - Ernährungsphysiologische Grundlagen - Wellness-Anwendungen - Farbe und Aroma - Gutes Aussehen, Pflege, Stil - Entspannungstechniken und Entspannungsverfahren - Progressive Muskelentspannung und Stressbewaältigung im Alltag - Konzentration und Förderung mentaler Fähigkeiten - Grundlagen und Praxis der Massage - Gruppenleitung - gesundheitsorientiertes Bewegungstraining - Allgemeine Trainingslehre - Sportarten und Bewegungsprogramme - Gerätetraining, Sportschäden und -verletzungen, Erste Hilfe - Rückenschule - Aquafitness - Psyche und Gesundheit - Körperwahrnehmung - Persönlichkeit und Ausstrahlung - Marketing und Programmgestaltung, unternehmerisches Denken und Handeln - Gesprächsführung und Beratungspraxis - Lehrgangsmaterial: 24 Lehrbriefe

Selbstlernphasen (1858 Zeit-Std.)

24 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 18 Stunden

Begleitender Unterricht (63 Unterrichtsstunden)

fünf Wochenendseminare mit jeweils 9 Stunden und ein Intensivseminar à 24 Unterrichtsstd. zum Abschluss

Teilnahmekosten


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: